IGU FÜR RIMPAR

INTERESSENGEMEINSCHAFT UMWELT RIMPAR

Rund 1400 Bücher gingen weg

Trotz Wetterkapriolen am Vormittag: Auch der 5. IGU-Bücherflohmarkt Anfang Juli in der Alten Knabenschule in Rimpar war gut besucht. Rund 1400 Bücher fischten die interessierten „Bücherwürmer“ aus den über 180 Bananenkisten.

Beliebteste Genres: Krimis, Thriller, Regionales sowie Historische Romane. Das Kinderbasteln, ein Glücksrad (mit tollen Preisen), der Eine-Welt-Stand, die Diskussionsmöglichkeit mit den IGU-Räten (inklusive „Wo-drückt-der-Schuh“-Kiste), die Cafeteria mit leckeren Kuchen rundeten das Bücherangebot optimal ab. Den größten Teil des Erlöses aus diesem Anlass verwendet die IGU - wie immer - für Aktionen in der Gemeinde (zum Beispiel für das Pflanzen von Bäumen).

Bei dieser Gelegenheit möchten wir allen Bücherspenderinnen und -spendern, die uns übers Jahr jeweils Bücher anliefern (und das in großen Mengen), ganz herzlich danken. Wunderbar! Ein Teil davon geht auch in die drei Bücherzellen in Rimpar, Maidbronn und Gramschatz.

Nach dem Markt ist vor dem Markt - Ihre Bücherspenden nimmt (wieder) gerne entgegen: Xaver Schorno, Am Scheuerberg 12 in Rimpar (Tel. 09365 3254, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Xaver Schorno    

 

 

Impressionen des diesjährigen Bücherflohmarkts:

Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
Bücherflohmarkt...
igu-gr 2019

Trauer um Oliver Voll

Unser neues Programm

Mitglied werden

Wenn Sie uns Spenden möchten:

Newsletter

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.